Die Erinnerungen an die Bilder und Gerüche des Gartens meiner Kindheit haben mich nie verlassen. Jeder Umzug und Neuanfang hat sie umso stärker wieder wach gerufen und mich auf diesem Weg motiviert die Dinge anzugehen und meiner Kreativität zu folgen.

Mit dem Heranwachsen meiner eigenen Kinder machte ich mich auf in virtuelle Welten und das social network. Vielen lieben Dank an dieser Stelle an meine Großen. Ohne sie wäre die Idee zu diesem Blog vielleicht nie entstanden.

Diese Website entsteht in realtime. Sie versteht sich als Zeitreise durch meine persönliche Gartengeschichte.

Was bedeutet realtime?

Die Beiträge werden in Echtzeit veröffentlicht und aktualisiert, nicht immer in der endgültigen Fassung. Dass ein Artikel noch in der Bearbeitung und Entwicklung ist, erkennt der Leser an dem Hinweis … realtime !

Alle Beiträge, die Galerie und meine gesamte Website unterliegen aufgrund dieser Vorgehensweise einem dynamischen sowie einem nachvollziehbaren Prozess bis zu ihrer Fertigstellung.

Wie auch das Leben in meinem Garten. Etwas entsteht, wächst weiter und entsteht unter guten Bedingungen erneut. Oder etwas gedeiht und vergeht vielleicht wieder. Dieser Blog versteht sich als Einladung an den Leser durch mein Schreibfenster in meinen ganz persönlichen Garten zu schauen.

Hier gibt es zu jeder Jahreszeit Schönes zu entdecken und Leckeres, das zum Naschen einlädt.

Über diese Seite
Weiß

Was bedeutet der Begriff magischer Realismusfür meinen Blog?

Der magische Realismus stellt in Kunst und Literatur die Verschmelzung von realer Wirklichkeit (greifbar und sichtbar) und magischer Realität (z.B. Phantasien und Träume) dar. Aus dieser Vorstellung von einer dritten Realität heraus würde es mich freuen, wenn es mir gelingt, den einen oder anderen für schmutzige Erde unter den Fingernägeln und Schmerzen im Rücken zu begeistern. Für frisches Gemüse und Kräuter. Für Farben und Licht. Der Anblick eines neu angelegten Beetes ist für mich eine Belohnung mit Genussfaktor und jede Mühe wert. Einzelne Schritte meines Gartenlebens dokumentiere ich gerne mit Fotos oder Videos. Unter Umständen nicht immer in super Qualität, aber authentisch und von mir selbst gemacht.

Ich möchte zeigen, dass ein lebensnaher Garten pralle Lust am Leben spüren lässt und gleichzeitig bezahlbar und leistbar ist. Dass Abwechslung und Inspiration auf Ruhe und Entspannung folgen.

Herzlich Willkommen in meinem kleinen Gartenparadies!

Hier finden sich viele Inspirationen, praktische Tipps und bezaubernde Gartengeschichten.

Über diese Website
Samtpfoten im Garten

Jeder von uns bringt seine eigenen Erinnerungen mit in den Garten. Aber mit Mut, Begeisterung und Leidenschaft wird jeder Garten zum eigenen Garten.

Die Autorin:

Über diese Webseite
…….. küsst nicht nur ihren Garten.