Suche

gartenkuss

Verwildertes Grün wird ein Garten. Ein verlassenes Haus wird ein Zuhause.

Alles eine Frage der Mentalität

~ Werbung durch Verlinkung eines YouTubeVideos ~ unaufgefordert ~ unbezahlt ~

Welcher Typ GärtnerIn seid Ihr?

Weiterlesen „Alles eine Frage der Mentalität“

Warten auf den Frühling

Einen klitzekleinen Sonnenstrahl ∼ für Euch eingefangen.

Experimente gegen den Winterblues

~ Werbung durch Verlinkung ~ unaufgefordert ~ unbezahlt ~

Ingwer und Avocado

Was treibt Frau gartenkuss, wenn es im Garten nicht wirklich vorangeht und der Frühling in Kärnten auf sich warten lässt? Fragt Ihr Euch außerdem, was im Dornröschengarten inzwischen so passiert ist? Weiterlesen „Experimente gegen den Winterblues“

Behind the Scenes

~ Werbung durch Verlinkung eines YouTubeVideos ~ unaufgefordert ~ unbezahlt ~

Heute wird es laut im Garten. Weiterlesen „Behind the Scenes“

Das Defilé der Violettas

~ Werbung durch Markenerkennung ~ Ortsnennung ~ Markennennung ~ Verlinkung ~ unaufgefordert ~ unbezahlt ~

Die Vielfalt an Krokussorten für den heimischen Garten ist so umfangreich, dass mir die Nominierung eines einzelnen Mitgliedes aus der Familie der Schwertliliengewächse zum Supermodel unmöglich erscheint. Bereits kurz nach der Schneeschmelze, wenn Küchenschelle und Co. noch am Esprit ihrer Darbietung tüfteln, präsentieren die zauberhaften Klassiker im Frühlingsgarten ihren ersten Catwalk – eingehüllt ganz trendig in Ultra Violet, Spring Crocus und Pink Lavender. Weiterlesen „Das Defilé der Violettas“

Sehnsucht

… nach Farbe.

I write my own story #timeline2017

~ Werbung durch Markenerkennung ~ unaufgefordert ~ unbezahlt ~

Der Begriff Ergosphäre umschreibt den ellipsenförmigen Bereich um ein rotierendes schwarzes Loch. Gerät ein Objekt in diesen Bereich, ist es ihm nicht mehr möglich nicht zu rotieren. Selbst mit Lichtgeschwindigkeit kann ein Objekt, das in die Ergosphäre geraten ist, sich dieser nicht mehr entziehen.

Also Vorsicht mit meiner timeline!

Weiterlesen „I write my own story #timeline2017“

Punktlandung

… zum Jahreswechsel.

Grüner Wintergenuss aus dem Wildbach – Repost

Wenn der Frühling im späten Winter lange auf sich warten lässt, bin ich gerne in unseren Wäldern unterwegs. Auf den sonnigen Hängen der Berge unter dem Schutz der Bäume sprießen Märzenbecher und viele Kräuter mit dem schmelzenden Schnee um die Wette, während mein Garten noch tief schläft. Weiterlesen „Grüner Wintergenuss aus dem Wildbach – Repost“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑